Gregor A. Mayrhofer

2019 Version für Solo-Violine und Orchester

Insect Concerto

Version für Solo Violine + Orchester

16:30 Min.

UA: (Version für Orchester) 08.12.2019
Tonhalle Düsseldorf
Dir: Gregor A. Mayrhofer

Solo Violine
Picc/Fl./2 Ob./2 Cl(Bb)/2 Fg.
2 Hn (F)/ 2 Tp (Bb) / 2 Pos. / Tb.
2 Perc. (Marac./Shak./Cabas./Wooden Frog Buzzer/Paper Rattle/ Whip / Bass Drum / Spiral Trash (or susp. Cymb) / Metal Chimes)
Hrf
Str. (min. 6/5/4/4/2 — Kb mit tiefer H-Saite)

Links und Downloads

Video:

  • 2021
  • 04.09. Zaryadye Hall, Moskau, Russland

    MusicAeterna


    04.09.
    19:00

    Debüt mit MusicAeterna

    Mayrhofer: Insect Concerto
    Britten: 4 Sea Interludes
    ---
    Dvorak: Symphonie Nr. 9 "Aus der neuen Welt"


    MusicAeterna
    Leitung: Gregor A. Mayrhofer

  • 2020
  • 09.06. SWR 2, Radio

    Klimawandel in der Musik


    09.06.
    20:30

    Climate Music Change - Klimawandel in der Musik

    Das Klima beeinflusst nicht nur unser Wetter, unser Denken und unser Handeln, längst ruft es auch engagierte Musikerinnen und Musiker auf den Plan: Von der NaturTon Stiftung und dem „Orchester des Wandels“ mit Klimakonzerten unter der Leitung namhafter Dirigenten wie etwa Zubin Mehta, vom „Insect Concerto“ des jungen Komponisten Gregor A. Mayrhofer über die extravaganten Arbeiten der amerikanischen Klimaforscherin und Soundkünstlerin Judy R. Twedt bis hin zur neuen Bewegung „music for future“ in Berlin, es tut sich was im tonalen Gefüge der Welt.
    Den globalen Klimawandel greifen gegenwärtig zahlreiche neuartige Kompositionen und Projekte auf. Welche Wege gibt es, mit den Mitteln der Musik auf dieses lebensbedrohliche Thema aufmerksam zu machen und wie stellen sich die Komponisten und Musiker selbst dazu? Wie klingt Musik im Angesicht des globalen Klimawandels?

    Sendung am Di, 9.6.2020 20:03 Uhr, SWR2 Musik, SWR2

Weitere vergangene Aufführungen

16.02.2020 Tonhalle Düsseldorf, Düsseldorfer Symphoniker

14.02.2020 Tonhalle Düsseldorf, Düsseldorfer Symphoniker

10.12.2019 Stadthalle Wuppertal, Orchester der RSH Düsseldorf