2008

Traum und Morgengesang (baritone, violoncello, piano)

Voice (Baritone), Piano and Violoncello

22:00 Min.

UA: 14.02.2008 Hochschule für Musik und Theater München — Martin Danes, Maria Well, Gregor A. Mayrhofer

Text: Gregor A. Mayrhofer nach Franz Kafka’s Brief and den Vater

“Franz Kafka’s „Brief an den Vater“, der ja wirklich als Brief, nicht als literarisches Werk gedacht war bildet in diesem Stück nicht die textliche Grundlage, sondern war die Inspirationsquelle, die mich veranlasste Text und Musik dieses dreisätzigen Liedes zu schreiben.
Zwei Träume entführen in eine Welt, die ähnlich wie oft bei Kafka Situationen voller Absurdität und gleichzeitig seltsamer Logik zu einem Bild verschmelzen lässt. Anders jedoch, als bei den meisten seiner Werke (indirekt auch bei dem Brief, der nie abgeschickt wurde) endet es bei diesem Stück nicht damit, dass man ohnmächtig einer unüberwindlichen Autorität ausgeliefert ist. Auf die Träume folgt der Morgengesang.” — Gregor A. Mayrhofer

Links and downloads